ERGO Cyber-Versicherung ab jetzt auch bei CyberDirekt 

 

Berlin, den 01.09.2021 CyberDirekt – die erste digitale Vertriebsplattform für Cyber-Versicherungen, erweitert sein Angebot und bietet ab sofort Maklern und Direktkunden die Möglichkeit an, die Cyber-Versicherung der ERGO Versicherung abzuschließen. Für eine vollumfängliche Absicherung gegen Cyberattacken erhalten Gewerbekunden dabei nicht nur einen umfangreichen Versicherungsschutz, sondern auch den unbegrenzten kostenfreien Zugang zum Präventionsangebot von CyberDirekt. Mit der Cyber-Versicherung von ERGO erweitert CyberDirekt das Angebot auf 15 Risikoträger mit insgesamt 32 verschiedenen Tarifen. Die Antragstellung für die Cyber-Versicherung ist dabei unkompliziert und dauert nur wenige Minuten. Für die Erstellung und den Versand eines Angebots müssen Vermittler lediglich die Branche und den Jahresumsatz des Gewerbekunden auswählen. Die Risikoerfassung und Beratungsdokumentation erfolgt vollständig über die digitale Plattform, welche bereits von 1.300 Versicherungsmaklern genutzt wird. 

 

ERGO Cyber-Versicherung: umfassender Schutz gegen Cyberrisiken

Der ERGO Tarif richtet sich gezielt an klein- und mittelständische Unternehmen (KMU) mit einem Jahresumsatz von bis zu 10 Mio. Euro. Es werden Versicherungssummen bis zu 3 Millionen Euro angeboten. Bei der ERGO Cyber-Versicherung Kompakt sind Eigenschäden versichert. Wenn zusätzlich die Ansprüche Dritter sowie Ertragsausfall oder Mehrkosten abgesichert werden sollen, kommt der Branchentarif der ERGO Cyber-Versicherung zur Anwendung. Mit der umfangreichen ERGO Cyber-Versicherung sind nicht nur Vermögensschäden, sondern auch Personen- und Sachschäden versichert. Außerdem bieten wir umfangreiche Serviceleistungen wie IT-Dienst- und Forensikleistungen, Krisenmanagement und auch eine telefonische anwaltliche Rechtsberatung. Im Schadenfall stehen wir ihnen mit unseren Experten rund um die Uhr zur Seite. 

 

“Der Bedarf einer Cyber-Versicherung ist nicht nur bei großen Unternehmen inzwischen sehr hoch, sondern auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen deutlich gestiegen – und das über alle Branchen hinweg“, erklärt Dr. Christian Gründl, Vorstandsmitglied der ERGO Versicherung AG und verantwortlich für das Gewerbe- und Industriekundengeschäft. “Über die digitale Vertriebsplattform von CyberDirekt bieten wir Versicherungsmaklern eine weitere Möglichkeit, die ERGO Cyber-Versicherung abzuschließen. Dies bietet Kunden bei ihrer Entscheidung die erforderliche Transparenz und Auswahlmöglichkeit.“

 

Security Awareness Training zur Prävention gegen Cyberattacken

Neben dem Versicherungsschutz erhalten alle Kunden unbegrenzt kostenfreien Zugang zum CyberDirekt Präventionsangebot. Die Security Awareness Trainings leisten einen aktiven Beitrag zur Risikoreduktion und versetzen den Kunden in die Lage, seine Mitarbeiter leichter über mögliche Cyber-Risiken aufzuklären. In Form von Kurzvideos und Online-Seminaren sowie einem Phishing-Simulationstest werden die Mitarbeiter für individuelle Risikofaktoren sensibilisiert. 

“Die stetig wachsende Bedrohungslage durch Cyber-Attacken der vergangenen Monate haben gezeigt, dass neben einer passenden Cyber-Versicherung auch begleitende Präventionsmaßnahmen unverzichtbar sind. Deshalb erhalten Kunden bei uns ausnahmslos das Gesamtpaket aus Versicherung und Prävention. Wir möchten die Unternehmen dabei unterstützen, den Herausforderungen durch Cyber-Gefahren aktiv zu begegnen”, betont Hanno Pingsmann, Geschäftsführer von CyberDirekt. 

 

 

Über die ERGO Group AG

ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in rund 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. Unter dem Dach der Gruppe agieren mit der ERGO Deutschland AG, ERGO International AG, ERGO Digital Ventures AG und ERGO Technology & Services Management AG vier separate Einheiten, in denen jeweils das deutsche, internationale, Direkt- und Digitalgeschäft sowie die globale Steuerung von IT und Technologie-Dienstleistungen zusammengefasst sind. Annähernd 38.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2020 nahm ERGO über 18 Milliarden Euro an Gesamtbeiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Netto-Versicherungsleistungen in Höhe von rund 16 Milliarden Euro. ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.

 

 

Über CyberDirekt

CyberDirekt wurde im Mai 2017 als erste digitale Plattform für den Abschluss von Cyber-Versicherungen für KMU gegründet. Das Unternehmen hat sich auf den digitalen Vertrieb von Cyber-Versicherungen für kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert und stellt den Versicherungsnehmern umfangreiche Leistungen zur Prävention von Cyber-Attacken zur Verfügung. CyberDirekt bietet derzeit Produkte von 14 Versicherungsgesellschaften an. Alle über CyberDirekt angebotenen Cyber-Versicherungen beinhalten eine 24h-Notfall-Hotline, die es dem Kunden ermöglicht, im Falle eines Cyber-Angriffs schnell und unkompliziert Unterstützung zu erhalten. Innovative Präventionsleistungen wie der Websecurity-Check und der Phishing-Simulationstest runden das Angebot ab. Seit Mai 2021 kooperiert CyberDirekt mit CRIFBÜRGEL in Form einer strategischen Partnerschaft.

 

 

Pressekontakt: Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich bei Interviewanfragen direkt an uns wenden. Gerne organisieren wir ein persönliches Gespräch mit Hanno Pingsmann und bereiten weitere Informationen für Sie auf. Miriam Graf  ✉ miriam@monocerospr.com   I  ✆   0159 I 02904502