CNA Hardy kooperiert mit CyberDirekt

30.08.2018

Berlin, Köln, München den 01.09.2018 Die exklusive Cyber-Versicherung von CNA Hardy zählt jetzt ebenfalls zum Portfolio von CyberDirekt.
Über die digitale Plattform von CyberDirekt können die Angebote von derzeit fünf Anbietern, Hiscox, Markel, AIG, HDI und CNA Hardy anhand von 30 Tarifmerkmalen verglichen werden. Die Antragstellung dauert nur wenige Minuten. Dazu muss der Vermittler lediglich die Branche und den Jahresumsatz seines Gewerbekunden eingeben und in der Regel fünf Risikofragen beantworten lassen. Dieser vereinfachte Standardprozess wird bisher für Betriebe bis zu zehn Mio. Euro Jahresumsatz und einer Versicherungssumme bis zu zwei Mio. Euro angeboten.
Die NetProtect Police von CNA Hardy und QVersicherung bietet umfangreichen Versicherungsschutz und diverse Highlights wie zum Beispiel:

• Erweiterter BU-Versicherungsschutz: Der Versicherungsschutz für Betriebsunterbrechungen greift auch bei Bedienungsfehlern.
• Ausgelagerte Dienstleistungen: Mitversicherung von an Dritte ausgelagerte Dienstleistungen (Cloud-Dienstleistungen)
• Diebstahl von Geldmitteln: Schutz vor Diebstahl von Geldmitteln oder Waren einschließlich Internet gestützten Phishing-Betrugs.

• Cyber-Assistance Dienstleistungen: 24 Stunden Notfallhotline, IT-Forensik, Rechtsberatung und Public Relations

Durch den hohen Grad an Digitalisierung bei CyberDirekt, QVersicherung und CNA Hardy werden kürzeste Bearbeitungszeiten erreicht und Fehlerquellen manueller Bearbeitung weitestgehend ausgeschlossen.

Über CNA Hardy

CNA Hardy ist ein Spezialversicherer für ausgewählte Nischen im Bereich der gewerblichen und industriellen Sach- und Haftpflichtversicherungen. Als besondere Zielgruppe gilt nunmehr auch insbesondere der Sektor der sogenannten KMU-Unternehmen in Deutschland.
Die Niederlassung der CNA Hardy in Köln ist Teil der weltweit operierenden CNA Financial Corp., welche 1897 gegründet wurde und somit auf eine lange Unternehmenstradition zurückblicken kann. Lokale Fachexperten sowie Schadenspezialisten erfüllen Tag für Tag das Versprechen an Ihre Kunden – nämlich einzigartige Versicherungslösungen und herausragenden Kundenservice.

Über QVersicherung

„Der Cyberversicherungsmarkt ist ein echter Wachstumssektor, der in den kommenden Jahren sowohl für Makler als auch Kunden an Bedeutung und Wichtigkeit gewinnen wird. Und das zurecht. Ich freue mich daher, dass wir mit dem Versicherer CNA Hardy, einem echten Spezialisten auf diesem Gebiet, und der Plattform von CyberDirekt eine starke Partnerschaft starten.“ Florian Gnan, Geschäftsführer der Q Versicherung Service GmbH, einem Assekuradeur und Spezialmakler im Bereich Cyber und IT Haftpflichtversicherungen aus München.
Über CyberDirekt
CyberDirekt ist im März 2018 als erste digitale Plattform für den Abschluss von Cyber-Versicherungen für den Mittelstand an den Start gegangen. CyberDirekt agiert als Mehrfachagent und bietet aktuell die Produkte der Versicherer AIG, CNA Hardy, HDI, Hiscox und Markel an. Die Tarife sind allesamt unabhängig von der bisherigen Haftpflichtdeckung des Gewerbekunden. Alle über CyberDirekt angebotenen Versicherungen sind mit einer 24h Notfall-Hotline ausgestattet, die es dem Kunden ermöglicht, bei einem Cyber-Angriff schnell und unkompliziert Unterstützung zu erhalten. Die Versicherungstarife werden durch ein umfangreiches Paket an Präventionsmaßnahmen ergänzt, welche für den Versicherungsnehmer kostenlos verfügbar sind. Das von CyberDirekt selbst entwickelte Security- Awareness Training wird in der Form von Kurzvideos und Online-Seminaren unbegrenzt und ohne zusätzliche Gebühren bereitgestellt. Als weiteres Leistungspaket erhalten CyberDirekt Kunden ohne Aufpreis einen speziellen Schutz ihrer persönlichen Daten vor Missbrauch im Darknet. Sollten Email- Adressen, Telefonnummern, Bank-, Kreditkarten- und Ausweisdaten im Darknet auftauchen, erhalten die Kunden eine automatische Benachrichtigung in Form eines Alarms.

Über die digitale Plattform des Berliner Unternehmens sind Auswahl, Vergleich und Antrag mit nur wenigen Klicks erledigt. Die Kunden erhalten nach Angabe von Branche und Jahresumsatz bereits ein verbindliches Angebot der Versicherungsprämie. Eine Absicherung gegen Cyber-Risiken ist damit bereits ab 400 EUR pro Jahr möglich. Das komplexe System der Risikobewertung ist auf wenige Angaben des zu Versichernden ausgelegt.
Pressekontakt für CyberDirekt: Miriam Graf, Tel.: 0159-02904502, E-Mail: miriam.graf@cyberdirekt.de

Mitarbeiterschulung
Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Mitarbeiter über die gängigen Angriffsszenarien aufzuklären und für die Risiken eines Cyber-Angriffs zu sensibilisieren.
Mehr erfahren
Cyber-Versicherung
Mit dem Abschluss einer Cyber-Versicherung erhalten Sie im Notfall 24/7 Hilfe durch IT-Spezialisten. Sämtliche Kosten für die Wiederherstellung Ihrer IT-Systeme, Rechtsberatung und Haftung bei Datenschutzverletzungen sind abgedeckt.
Mehr erfahren