Wir schützen Sie und Ihre Kunden vor den Risiken des Internets

Kommt Ihnen dieses Denken bekannt vor?

In Zeiten von ungezielten, automatisierten Schadprogrammen und organisierter Cyber-Kriminalität ist damit zu rechnen, dass ein Angriff auch jedes kleine Unternehmen treffen kann – überall und jederzeit.

Warum der Schutz vor Cyber-Attacken auch für Einzelhändler unverzichtbar ist

Online-Shop

Immer mehr Einzelhändler betreiben einen Webshop. Fällt die IT Infrastruktur aus, drohen beträchtliche Umsatzeinbußen.

Kreditkartendaten

Einzelhändler verarbeiten eine Vielzahl von Kreditkartendaten. Diese sind bevorzugtes Ziel von Cyber-Angriffen.

Datenschutz-Grundverordnung

Mit der am 25.05.2018 in Kraft getretenen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) drohen bei Datenschutzverletzungen empfindliche Strafen und hohe Bußgelder.

Auswirkungen einer Cyber-Attacke anhand eines realen Schadensszenarios

Im Januar 2014 wurden mehrere US Einzelhandelsunternehmen Opfer eines Cyber-Angriffs. Die Täter konnten unbemerkt in die Systeme der Einzelhandelsunternehmen eindringen und bis zur Entdeckung über mehrere Wochen eine Vielzahl von Kundendaten wie Kreditkartennummern, Bankdaten, Adressen und Telefonnummern erbeuten. Die Daten wurden anschließend Kriminellen zum Kauf angeboten.

Konsequenzen

  • Das gesamte IT System musste bereinigt und neu aufgesetzt werden
  • Regressforderungen des Zahlungsanbieters
  • Jeder betroffene Kunde musste einzeln über den Datenverlust informiert werden

Leistungen der Cyber-Versicherung

  • Beauftragung und Bezahlung des IT Spezialisten, um die Systeme zu bereinigen
  • Unterstützung bei der der Kundenkommunikation, um den Reputationsschaden zu begrenzen
  • Erstattung des Umsatzausfalls

Absolute Sicherheit gegen Cyber-Attacken kann es nicht geben.
CyberDirekt unterstützt Einzelhändler bei der Prävention von Angriffen. Sollte es trotzdem zu einem Vorfall kommen, sind Sie mit uns bestens abgesichert.

Jetzt absichern