Cyber-Versicherung

Die Folgen einer Cyber-Attacke können zu großen wirtschaftlichen Schäden für Sie und Ihr Unternehmen führen. Leider kann es keinen hundertprozentigen Schutz gegen Hacker-Angriffe geben. Die Absicherung Ihres Unternehmens über CyberDirekt ist einfach und beansprucht wenig Ihrer kostbaren Zeit:

Unsere Kooperationspartner

Bei der Auswahl unserer Kooperationspartner achten wir konsequent sowohl auf die
Produktqualität und Nutzerfreundlichkeit als auch auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Was leistet eine Cyber-Versicherung?

Überzeugende Leistungen für Ihr Unternehmen

24 h Notfall Hotline

Im Notfall können Sie 365 Tage im Jahr rund um die Uhr telefonisch Hilfe anfordern.

Sofort-Analyse

Sie bekommen so schnell wie möglich jemanden an Ihre Seite gestellt, um den Vorfall zu analysieren.

Sofort-Maßnahmen

Ein IT-Experte leitet umgehend die wichtigsten Schritte zur Schadensbegrenzung ein.

Krisen- und PR-Beratung

Experten helfen Ihnen, Kunden und Geschäftspartner über einen Vorfall zu informieren.

Wiederherstellung der Daten

IT-Forensiker helfen Ihnen, wertvolle Daten zu retten oder wieder herzustellen.

Wiederherstellung der Systeme

IT-Experten helfen Ihnen, dass Sie Ihre Systeme, Software und Netzwerke schnell wieder nutzen können.

Betriebsunterbrechung

Die Versicherung ersetzt den finanziellen Schaden, der Ihnen durch eine Betriebsunterbrechung entsteht, wenn diese durch eine Cyber-Attacke ausgelöst wurde.

Kosten für IT-Forensik

Die Versicherung übernimmt die Kosten für IT- Forensik-Leistungen – und das bereits bei begründetem Verdacht.

Benachrichtigungskosten

Die Kosten für die Benachrichtigung Ihrer Kunden im Falle einer Datenschutzverletzung werden übernommen.

Haftplicht

Gesetzliche Haftpflicht aufgrund der Weitergabe von Schadsoftware.

Schadenersatz

Ansprüche aufgrund der Verletzung von Persönlichkeitsrechten.

Abwehrkosten

Die Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen.

Welche Voraussetzungen müssen Sie mindestens erfüllen?

  • Virenschutz Fortlaufender Virenschutz, der sich stets auf dem aktuellsten Stand befindet.
  • Firewall Betreiben einer Firewall, die unerwünschte eingehende und ausgehende Kommunikationsverbindungen unterbindet.
  • Zugriffsrechte Existenz eines Konzepts mit fest definierten, abgestuften Zugriffsrechten.
  • Backup Durchführung regelmäßiger Datensicherungen auf externen Systemen.